Seminar Geschäftsbriefe – die unterschätzten Markenbotschafter

Warnmeldung

Mean Menu style requires jQuery library version 1.7 or higher, but you have opted to provide your own library. Please ensure you have the proper version of jQuery included. (note: this is not an error)

Beim Lesen eines Geschäftsbriefs oder einer geschäftlichen E-Mail machen wir uns ein Bild vom Verfasser und "seinem" Unternehmen. Dieses Bild löst Gefühle in uns, das wir als Geschenk betrachten dürfen. Das heißt, wir haben es mit in der Hand, wie sich unser Geschäftspartner entscheiden wird. Jeder Geschäftsbrief wirkt – in die eine oder in die andere Richtung. Diese Erkenntnis ist der erste Schritt auf dem Weg zu einer Briefkultur, die Ihre Marke stärkt.

Seminarinhalt

  • Zwischen den Zeilen: Was Briefe und E-Mails über den Absender offenbaren
  • Lernen aus der Weltliteratur: Über die bedeutende Rolle des ersten und letzten Satzes
  • Authentisches Schreiben: Auf dem Weg zu einer vertrauensbildenden Briefkultur
  • Praxistransfer anhand von Schreibübungen

Seminarziel / Nutzen

Die Teilnehmer erkennen die Bedeutung des Geschäftsbriefs als eigenständige Gattung der Corporate Identity. Sie lernen, wie ein Geschäftsbrief aufgebaut ist und werden mit wichtigen Formvorschriften vertraut. Schwerpunkt ist die Vertrauensbildung, die durch eine logische Struktur, eine hohe Verständlichkeit und eine lebendige Sprache geprägt wird. Das Seminar schließt mit einem Praxisteil, dessen Ausprägung abhängig von der Seminardauer ist. Ausführliche Seminarbeschreibung (PDF)

Zielgruppe

Alle, die schriftlich mit Kunden und anderen Anspruchsgruppen kommunizieren

Referentin

Sylke Schröder ist Dipl.-Bankbetriebswirtin (ADG) und war bis 2014 Vorstand für Kommunikation der Ethikbank. Danach hat sie das BriefStudio gegründet, das sich um die Markenwirkung von Geschäftsbriefen dreht. Ihre Erfahrungen gibt die Briefexpertin heute in Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Darüber hinaus schreibt sie Briefe und Reden im Kundenauftrag.

Für Unternehmen und Seminarveranstalter

Dieses Seminar kommt für Sie als Inhouse-Schulung in Betracht? Dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Seminartitel und Ihrem Wunschtermin, damit Ihnen unsere Brieftaube ein Angebot bringen kann.

 
Sie haben noch Informationsbedarf?

Termine und Orte

Sie möchten an diesem Seminar teilnehmen?

Zu den offenen Seminaren