Warnmeldung

Mean Menu style requires jQuery library version 1.7 or higher, but you have opted to provide your own library. Please ensure you have the proper version of jQuery included. (note: this is not an error)

Das BriefStudio

Was das BriefStudio macht – eine Analogie

In einem Filmstudio bringt der Regisseur ein Drehbuch zum Klingen. Er verwandelt Worte in bewegte Bilder. So entstehen ein Film und damit eine Geschichte, deren roter Faden die Dramaturgie ist.

Im BriefStudio geschieht etwas Ähnliches. Auch das BriefStudio bringt Worte zum Klingen, indem es tote in bewegende Worte verwandelt. So entsteht aus den meist technokratischen Geschäftsbriefen unserer Zeit etwas Lebendiges. Wie im Film hat jedes Stück eine Dramaturgie mit einer klaren Struktur, einer hohen Verständlichkeit und einer lebendigen Sprache.

Damit trägt jeder Geschäftsbrief dazu bei, die Unternehmenskultur unserer Kunden auf gewinnende Weise zu beeinflussen.

Über die Lebendigkeit

Wer in eine Schulklasse kommt, weiß sofort, ob es dort lebendig zugeht oder nicht. Wer einen Brief liest, erfährt ebenso unmittelbar etwas über den Gemütszustand des Verfassers und damit über den Grad seiner Lebendigkeit.

Wir glauben, dass Sprache selbst zutiefst lebendig ist. Der amerikanische Dichter und Ökophilosoph Gary Snyder behauptet sogar, dass Sprache eines der menschlichen Mittel ist, um neue Lebendigkeit herzustellen – Sprache als Mittel der Verwandlung.

So hat das Wort „Lebendigkeit“ den Vorteil, dass es zugleich objektiv, aber eben auch subjektiv und emotional ist – so wie die Briefe, die im BriefStudio entstehen oder die Seminare zum Geschäftsbrief, die Unternehmen und Seminarveranstalter bei uns buchen können. Dagegen ist zum Beispiel das Wort „Nachhaltigkeit“ ein sehr technischer Begriff, der zum Ausdruck bringt, dass wir von Lebendigkeit nur noch sehr wenig und von Technik, also der Manipulation von Objekten, sehr viel verstehen.

Um die Menschen im Geschäftsleben mit verständlichen und lebendigen Briefen zu erfreuen, haben wir das BriefStudio gegründet. Mehr über den Sinn unserer Arbeit lesen Sie in unserer Unternehmensphilosophie.

Sie haben noch Informationsbedarf?